Arbeitsgruppen in den Bundesländern

Arbeitsgruppe Baden-Württemberg

Dipl.-Ing. Claudia Kallning (Arbeitsgruppe Baden-Württemberg)

Vorsitzende

Dipl.-Ing. Claudia Kallning
Landratsamt Rems-Murr-Kreis
Geschäftsbereich Vermessung
und Flurneuordnung
in Waiblingen

Dipl.-Betriebsw. Susanne Hilland (Arbeitsgruppe Baden-Württemberg)

Stellvertretende

Dipl.-Betriebsw. Susanne Hilland
Hochschule Heilbronn
Master International Tourism Management
in Heilbronn

Arbeitsgruppe Bayern

Dipl.-Ing. Dr. Harald Volz (Arbeitsgruppe Bayern)

Vorsitzender

Dipl.-Ing. agr. Dr. Harald Volz
Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft
Institut für Ökologischen Landbau,
Bodenkultur und Ressourcenschutz
in Freising

Dipl.-Ing. Joachim Omert (Geschäftsführer DLKG und stellv. Vorsitzender der Arbeitsgruppe Bayern)

Stellvertreter

Dipl.-Ing. Joachim Omert
Amt für Ländliche Entwicklung Unterfranken
Sachgebiet Landwirtschaft
in Würzburg

Arbeitsgruppe Nordrhein-Westfalen

Dipl.-Verm.-Ing. Andreas Peter (Arbeitsgruppe Nordrhein-Westfalen)

Vorsitzender

Dipl.-Verm.-Ing. Andreas Peter
Bezirksregierung Arnsberg
Dezernat 33 - Ländliche Entwicklung,
Bodenordnung
in Arnsberg

Stellvertreter

Dipl.-Ing. Dr. Andreas Blaufuß-Weih
Ginster Landschaft + Umwelt
Landschaftsarchitekt AK NRW
in Meckenheim

Arbeitsgruppe Rheinland-Pfalz, Hessen und Saarland

Dipl.-Ing. geod. Thomas Mitschang (stellvertretender Vorsitzender DLKG)

Vorsitzender

Dipl.-Ing. geod. Thomas Mitschang
Ministerium für Wirtschaft, Verkehr,
Landwirtschaft und Weinbau
Ref. Ländliche Entwicklung, Bodenordnung
und Flurbereinigungsverwaltung
in Mainz

Anne-Ruth Windscheif (Arbeitsgruppe Rheinland-Pfalz, Hessen und Saarland)

Stellvertreterin Rheinland-Pfalz

Anne-Ruth Windscheif
Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum Eifel
Landentwicklung
und Ländliche Bodenordnung (210)
in Bitburg

Dr.-Ing. Andrea Soboth (Arbeitsgruppe Rheinland-Pfalz, Hessen und Saarland), © Richard Stephan Fotografie

Stellvertreterin Hessen

Dr.-Ing. Andrea Soboth
IfR Institut für Regionalmanagement GbR
in Gießen

Stellvertreter Saarland

Otmar Weber
Ministerium für Umwelt
und Verbraucherschutz Saarland
Agentur ländlicher Raum
in Saarbrücken

Arbeitsgruppe Sachsen

Dipl.-Ing. Anja Portsch (Arbeitsgruppe Sachsen)

Vorsitzende

Dipl.-Ing. Anja Portsch
Landratsamt Meißen Kreisvermessungsamt
in Großenhain

Stellvertreter

Volker Wilhelms
Verband für Ländliche Neuordnung Sachsen
in Nossen

Arbeitsgruppe Schleswig-Holstein

Dipl.-Ing. Kerstin Ebke (Arbeitsgruppe Schleswig-Holstein)

Vorsitzende

Diplom-Agraring. Kerstin Ebke
Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein
Fachbereich Umwelt
in Rendsburg

Dipl.-Ing. Sönke Hauschild (Arbeitsgruppe Schleswig-Holstein)

Stellvertreter

Dipl.-Agraring. Sönke Hauschild
Bauernverband Schleswig-Holstein
in Rendsburg

Dipl.-Ing. geod. Peter König (Arbeitsgruppe Schleswig-Holstein)

Stellvertreter

Dipl.-Ing. geod. Peter König
Landesamt für Landwirtschaft, Umwelt
und ländliche Räume
des Landes Schleswig-Holstein
in Flintbek

Arbeitsgruppe Thüringen

Vorsitzender

Dipl.-Ing. agr. Maik Schwabe
Thüringer Landesanstalt für Landwirtschaft (TLL)
in Jena

Stellvertreter

Dipl.-lng. agr. Ulf Schrön
Thüringer Ministerium für Infrastruktur
und Landwirtschaft
in Erfurt

Berichte aus den Arbeitsgruppen

Zukunftsorientierte Dorfentwicklung, 24. Januar 2018. Foto: BMEL / Ingo Heine Zukunftsorientierte Dorfentwicklung, 24. Januar 2018. Foto: BMEL / Ingo Heine
Die Referenten: Soboth, Wintergerst, Kaluza, Klimaschewski, Müller, Lazay, Ewald, Thiemann, Conrad

Die Referenten: Soboth, Wintergerst, Kaluza, Klimaschewski, Müller, Lazay, Ewald, Thiemann, Conrad

Frau Siglinde und Herr Prof. Axel Lorig (Quelle: DLKG)

Frau Siglinde und
Herr Prof. Axel Lorig

Index-Bild: Berichte Arbeitsgruppen (Titel: Feste-Fehmarn-Beltquerung, Quelle: www.pixabay.com) Feste-Fehmarn-Beltquerung
Tagung zum ländlichen Wegebau: "Bund und Länder gefordert", Berlin 2013 (Quelle: DVB)

Tagung zum ländlichen Wegebau: "Bund und Länder gefordert", Berlin 2013

Arbeitsgruppe Schleswig-Holstein besucht das Projekt "Blühendes Steinburg" (Quelle: DLKG) Arbeitsgruppe Schleswig-Holstein besucht das Projekt „Blühendes Steinburg“ (von links: Holger Gerth, Peter Lüschow und Kerstin Ebke)
Die rheinland-pfälzische Landwirtschaftsministerin Ulrike Höfken betonte in ihrem Vortrag die Bedeutung intakter Kulturlandschaften für den ländlichen Raum (AG Rheinland-Pfalz) Die rheinland-pfälzische Landwirtschaftsministerin Ulrike Höfken betonte in ihrem Vortrag die Bedeutung intakter Kulturlandschaften für den ländlichen Raum
Herbsttagung: Betriebszweig Natur- und Umweltschutz in der Landwirtschaft – Was bringt die Agrarreform nach 2013? (Quelle: DLKG) Herbsttagung "Was bringt die Agrarreform nach 2013?" der Arbeitsgruppe Schleswig-Holstein fand große Resonanz
PD Dr. Hans Hochberg, Abteilungsleiter der Thüringer Landesanstalt stellte die Bestimmungsmerkmale der vorgefundenen Zielarten vor (Quelle: DLKG) Dr. Hans Hochberg, Abteilungsleiter der Thüringer Landesanstalt stellte die Bestimmungsmerkmale der vorgefundenen Zielarten vor
Pflegeobjekt im Raum Kirchheilingen (Quelle: DLKG) Pflegeobjekt im Raum Kirchheilingen
Am Beispiel einer artenreichen Goldhaferwiese diskutieren die Tagungsteilnehmer verschiedene Aspekte und Anforderungen der Pflege sowie der praktischen Umsetzung durch den Landwirtschaftsbetrieb Wolfram (Quelle: DLKG) Am Beispiel einer artenreichen Goldhaferwiese diskutieren die Tagungsteilnehmer verschiedene Aspekte und Anforderungen der Pflege sowie der praktischen Umsetzung durch den Landwirtschaftsbetrieb Wolfram